banner
#   #

Errichtung eines Löschwasserbehälters in Dickhausen

Im Auftrag der Stadt Waldbröl als Auftraggeber wird in der Ortschaft Dickhausen ein Löschwasserbehälter eingebaut und eine Löschwasserleitung verlegt.

 

Einige Eckdaten zur Baumaßnahme:

  • Auftraggeber: Stadt Waldbröl
  • Bauzeit: September - Oktober 2015
  • Auftragsvolumen: ca. 100 T €

 

Auszug aus der Baubeschreibung:

LOS 1:

Der Umfang der vorliegenden Baumaßnahme beinhaltet den Einbau eines Löschwasserbehälters (100 m³) und der Verlegung einer Löschwasserleitung (PEHD DN 150 mm) im Inkenweg bis zur Entnahmestelle. Es ist eine Entnahmestelle, die als Zuganschluss geplant ist, vorgesehen. Der Löschwasserbehälter besteht aus zusammengeschweißten Rohren DN 2600 mm aus dem Werkstoff PP mit einer Gesamtlänge von 20,20 m.

  • 1 psch. Löschwasserbehälter V = 100 m³
  • 700 m³ Bodenaushub für Löschwasserbehälter
  • 50 m Löschwasserleitung PE-HD DN 150